CL-Auslosung: FC Schalke 04 – FC Porto

Heute Mittag fand die Auslosung des ChampionsLeague-Achtelfinales statt. Als Fan des einzigen deutschen im Achtelfinale vertretenen Vereins verfolgte ich natürlich die Auslosung live im Free-TV.

Zugelost wurde den Schalkern der FC Porto, ChampionsLeague- und Weltpokal-Sieger 2004 sowie 22-facher portugiesischer Fußballmeister. Auch wenn es im Achtelfinale der CL keine einfachen Gegner gibt – es stehen schließlich die besten 16 Vereine Europas im Achtelfinale – gehört Porto zweilfellos zu den einfacheren Gegnern. Es hätten auch harte Brocken wie Real Madrid, FC Barcelona, Manchester United oder AC Mailand als Gegner zugelost werden können.

Alles in allen eine lösbare Aufgabe zumahl wir im Hinspiel den FC Porto in der Arena AufSchalke empfangen. Ich freu mich jedenfalls auf weiter Heimspiele in der ChampionsLeague.

Vielleicht endet die Saison ja ähnlich wie 1997 mit einer Überaschung: FC Schalke 04 – ChampionsLeague-Sieger 2008…