Niederlage im Test gegen den SC Kapellen-Erft

Im Testspiel beim Verbandsligisten SC Kapellen-Erft verlor die SSVg Velbert am heutigen Freitagabend mit 1:2. Zur Halbzeit stand es 1:1. Das Tor für die SSVg erzielte Daniel Nigbur

Trainer Peter Kunkel musste neben den fünf Spielern die für die Niederrheinauswahl im UEFA-Regionencup auflaufen auch auf einige weitere Spieler aufgrund von Krankheit oder Verletzung verzichten. So kamen neben dem Torwart der 2. Mannschaft Omar El-Shair auch die A-Jugendlichen Alex Radowski und Nico Bohn zum Einsatz.

Nico Bohn, Torwart der A-Jugend der SSVg 02 kam dabei auf ungewohnter Position zum Einsatz. Nach dem Tunxay Aksoy in der 70. Minute aufgrund einer Verletzung (Verdacht auf Muskelfaserriss) ausgewechselt werden musste und bereits alle Feldspieler eingewechselt worden war, lief Bohn die letzten 20 Minuten im Sturm auf.

Am Mittwoch ist die SSVg Velbert im Nachholspiel beim ETB SW Essen zu Gast. Anstoß im Essener Uhlenkrug-Stadion ist um 19 Uhr

SSVg Velbert: Omar El-Shair – Michael Bestler (46. Matthias Kaiser), Thomas Litjens, Tobias Winterpacht (46. Alex Radowski) – Martin Lyttek, Marc Bach, Andreas Gensler, Tino Reucher (46. Marc Hammermeister). Markus Walker (46. Oliver Dittrich) – Daniel Nigbur (46. Hüseyin Kalayci), Tuncay Aksoy (70. Nico Bohn)

Tore:
0:1 Nigbur (5.), 1:1 (38.), 2:1 (69.)