Erneut 1:1 gegen TuRu Düsseldorf

Im Rahmen des Jubiläumsturniers der SSVg Heiligenhaus traf die SSVg Velbert am Mittwochabend auf TuRu Düsseldor. Bereits am vergangenen Mittwoch trennten sich beide Mannschaften in Düsseldorf 1:1. So endete auch das heutige Spiel.

Die SSVg fand nicht ins Spiel rein und erarbeite sich zu wenig Chancen. Auf der anderen Seite kam aber auch die TuRu nicht zum Zuge. Mit der ersten Torchance ging die TuRu dann in der 55. Minute in Führung. Kurz vor Spielende konnte Hakan Asci dann den Augleich für die SSVg erzielen.

Die SSVg steht damit im Halbfinale und trifft am morgigen Donnerstag um 20.15 Uhr auf den 1.FC Wülfrath. Das zweite Halbfinale bestreiten Germania Ratingen und TuRu Düsseldorf bereits um 18.45 Uhr.

SSVg Velbert: Hikmet Öztürk – Dominik Kurtz, Tobias Winterpacht, Erdal Eraslan, Andreas Gensler – Massimo Mondello (50. Adrian Jeglorz), Tino Reucher (52. Ali El-Shair), Michael Bestler, Denis Levering – Sebastian Janas, Niklas Stegmann (31. Hakan Asci)

Tore: 0:1 (55.), 1:1 Asci (58.)