„Budenzauber“ zwischen den Feiertagen

Wie jedes Jahr zwischen Weihnachten und Silvester finden auch in diesem Jahr wieder die Velberter Stadtmeisterschaften im Hallenfußball statt. Die 31. Auflage der Stadtmeisterschaften finden vom 27.-30. Dezember in der Sporthalle des Berufschulzentrums an der Langenberger Straße („Zitronenbunker“) statt. Ausgerichtet wird das Turnier in diesem Jahr von Türkspor Neviges.

Die SSVg Velbert geht als Titelverteidiger ins Rennen und wird alles daran setzen den Titel zu verteidigen. Wie auch in den letzten Jahren tritt die SSVg mit der zweiten Mannschaft an, die als Aufsteiger in der Bezirksliga momentan den zweiten Platz belegt. Aus der ersten Mannschaft wird Abwehrspieler Martin Lyttek die Mannschaft verstärken, der bereits im letzten Jahr in der Halle am Ball war.

Die Vorrundenspiele der Gruppe A finden am 27.12. (Sonntag) ab 15 Uhr statt. Die SSVg steigt am 28. Dezember (Montag) in die Vorrunde ein. In Gruppe B trifft die SSVg 02 auf TuS Neviges, Blau-Weiß Langenberg, TVD Velbert, Langenberger SV und Stella Azzurra Velbert. Beginn ist um 16,35 Uhr, die SSVg trifft in ihrem ersten Spiel um 17.15 Uhr auf Stella Azzurra Velbert. Gespielt wird in der Vorrunde 1 x 15 Minuten.

In der Zwischenrunde treten am 28. Dezember ab 16.35 Uhr die jeweils besten vier Mannschaften der 2 Vorrunden-Gruppen an. In zwei Gruppen mit jeweils vier Teams werden die Halbfinal-Teilnehmer ermittelt. Gespielt wird in der Zwischenrunde 1 x 20 Minuten. Am Mittwoch den 30.12. findet dann ab 16:30 Uhr die Finalrunde statt. Zuerst finden die beiden Halbfinals statt, anschließend werden die Plätze 7, 5 und 3 ausgespielt bevor um 21:20 Uhr das Finale der 31. Velberter Stadtmeisterschaften ansteht. In der Finalrunde beträgt die Spielzeit 2 x 12 Minuten.

Der Eintritt beträgt für alle männlichen Erwachsenen 4 €, Schüler und Rentner zahlen 2 €, Frauen können sich den „Budenzauber“ für nur einen Euro anschauen. Ein Euro von jeder verkauften Eintrittskarte geht dabei als Spende im Rahmen der Initiative „Gegen Gewalt!“ an die 9-jährige Kassandra, die im September in Neviges Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Ausrichter Türkspor Neviges hat eine Homepage zu den Stadtmeisterschaften eingerichtet. Unter der Adresse http://www.velberter-stadtmeisterschaft.de gibt es aktuelle Informationen über die Teilnehmenden Mannschaften, den Spielplan und vieles mehr.