Die Zeiten ändern sich

Gestern war mit Rot-Weiss Essen ein Traditionsverein zu Gast in Velbert, der alle Höhen und Tiefen des Fußballs bereits erlebt hat. Der ehemalige Pokalsieger und deutscher Meister spielt mittlerweile nach dem Insolvenzantrag und dem damit verbundenen Zwangsabstieg aus der Regionalliga Nord in der NRW-Liga.

Noch vor etwas mehr drei Jahren, am 30.04.2007 stand ich beim 0:0 gegen Hansa Rostock beim Zweitligaspiel vor 16.200 Zuschauern in der Ostkurve des Essener Georg-Melches-Stadion. Gestern war RWE dann zu Gast im Velberter Stadion Sonnenblume. 3.750 Zuschauer verfolgten das Spiel und sorgten für eine schöne Kulisse in der Sonnenblume. Am Ende trennten sich beide Mannschaften 2:2.

Hier der Link zu meinem Spielbericht auf der Homepage der SSVg: http://www.ssvg.de/News_Show.aspx?Article_ID=1040