F2: 4. Platz in Dormagen

Am Sonntag nahm die F2 der SSVg Velbert am Hallenturnier von Bayer Dormagen teil. Bereits bei Dämmerung um 7.45 Uhr war Treffpunkt an der Christopeit Sport Arena, anschließend ging es nach Dormagen wo um 9.30 Uhr das Turnier begann. Die Mannschaft des Trainerduos Dennis Bals und Andreas Knops traf in Gruppe B auf den BV Wevelinghoven, Rheinwacht Stürzelberg und GW Brauweiler. In Gruppe A spielten der Gastgeber Bayer Dormagen, der TSV Norf, Fortuna Köln und Germania Hackenbroich.

Im ersten Gruppenspiel trafen unsere Jungs auf Wevelinghoven. Hier musste man sich am Ende mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, denn nachdem Niklas seine Mannschaft in Führung brachte übernahm die SSVg mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel, verpasste es aber noch weitere Tore nachzulegen. Dies wurde bitter bestraft als wenige Sekunde vor Spielende der Ausgleich fiel.

Auf den späteren Turniersieger Grün-Weiß Brauweiler trafen die 05er der SSVg dann im zweiten Gruppenspiel. Von den spielstarken Gegnern wurde unsere Mannschaft mehr oder weniger an die Wand gespielt, dennoch gelang es der Abwehr um Denis und Torwart Felix knapp sieben Minuten ein Gegentor zu verhindern, dann konnte Brauweiler aber noch zwei Tore erzielen und gewann verdient mit 2:0.

Dennoch hatte unsere Mannschaft im dritten Spiel noch die Möglichkeit den zweiten Platz in der Gruppe B zu ergattern. Vorraussetzung dafür war aber ein Sieg gegen Rheinwacht Stürzelberg. Das Trainerteam entschied sich für einen Torwartwechsel und setzte Jesper fortan als Torwart ein, der auch auf dem Feld starke Felix sollte die Offensive der SSVg beleben. Und der Plan funktionierte, denn Feilix brachte seine Mannschaft bereits nach zwei Minuten in Führung und ebnete dafür den Weg zu einem ungefährdeten 3:0-Sieg, den Luis, der offensive rechte Verteidiger, mit zwei weiterenTreffern klar machte.

Als Gruppenzweiter ging es nun im nächsten Spiel darum, den 3. Platz im Turnier zu sichern. Gegner war die Mannschaft von Fortuna Köln. Hier geriet die SSVg zunächst in Rückstand, doch Luis konnte noch den Ausgleich erzielen, sodass der dritte Platz im Siebenmeterschießen ermittelt werden sollte, in dem die SSVg knapp mit 4:5 verlor. Mit einem guten vierten Platz schloss die F2 der SSVg Velbert das Turnier ab, einzig dem verdienten Gruppensieger GW Blauweiler mussten sich unsere Jungs in der regulären Spielzeit geschlagen geben, im Siebenmeterschießen um Platz drei fehlte nur ein Quäntchen Glück, um ein Platz auf dem Treppchen zu ergattern.

Kader der F2 beim Hallenturnier in Dormagen: Felix, Frederik, Florian, Denis, Mohammed, Mustafa, Niklas, Jesper, Luis, Tom

Tore: Luis (3), Niklas (3), Felix (2)