Auch Trisic und Andersen verlängern

Mit Milko Trisic und Niklas Andersen konnte die SSVg Velbert nun zwei weitere Stammkräfte der erfolgreichen Oberliga-Mannschaft ein weiteres Jahr an den Verein binden. Beide wechselten im Sommer von der SG Wattenscheid 09 nach Velbert und haben sich in ihrem ersten Jahr bei der SSVg zu wichtigen Eckpfeilern der Mannschaft entwickelt. Die SSVg freut sich, mit den beiden auch in der kommenden Saison zusammenzuarbeiten.

Innenverteidiger Niklas Andersen stand in dieser Saison in 23 Oberliga-Partien in der Startelf und konnte sich dabei vier Mal in die Torschützenliste eintragen. Trainer André Pawlak weiß die Qualitäten von Andersen schon seit Jahren zu schätzen und geht mit Andersen nun in die vierte gemeinsame Saison: „Niklas ist ein sehr zuverlässiger Spieler, der immer an seine Leistungsgrenze geht und Mitspieler durch seine professionelle Einstellung mitzureißen weiß. Er ist ein Vorbild an Einsatz und Siegeswille, zudem besitzt er einen einwandfreien Charakter.“, so Pawlak, der sich freut, dass „unser gemeinsamer Weg noch ein Stückchen weitergeht“.

Auch Offensivspieler Milko Trisic kennt Pawlak bereits seit einiger Zeit: „Mit Milko gehe ich sogar schon in die fünfte gemeinsame Saison. Er ist ein Spieler, der im Spiel mit seinen herausragenden technischen Möglichkeiten auch mal den Unterschied ausmachen kann. Sofern er gesund bleibt werden wir sicherlich auch in der nächsten Spielzeit noch viel Freude an ihm haben. Ihm wünsche ich mal eine komplett verletzungsfreie Saison.“, so der Trainer über Trisic, der in bisher 14 Saisonspielen sechs Treffer erzielen konnte. Trisic unterschrieb nun, ebenso wie Niklas Andersen, einen neuen Vertrag bis zum 30.06.2016.