2:0-Sieg zum Saisonauftakt gegen Kapellen-Erft

Gelungener Auftakt! Mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg hat die SSVg Velbert das Auftaktspiel in der Oberliga Niederrhein gegen den SC Kapellen-Erft erfolgreich bestritten. Neuzugang Aliosman Aydin erzielte beide Tore für die Hutwelker-Elf vom Elfmeterpunkt.

„Vor dem ersten Spiel weißt du eigentlich nie wo du stehst und die letzten Wochen der Vorbereitungen waren mit den Verletzungen auch nicht optimal. Trotzdem hat die Mannschaft 80 bis 85 Prozent des Besprochenen umgesetzt. Ich hätte gerne gesehen, dass wir einen der Konter verwertet hätten, aber ich bin hochzufrieden. Wir haben zwei Tore geschossen und keins kassiert.“, so Trainer Karsten Hutwelker zum Auftaktsieg gegen Kapellen-Erft.

In der anstehenden englischen Woche steht nun am Mittwoch (17. August, 19.30 Uhr) das Auswärtsspiel beim 1.FC Bocholt an. Bereits am nächsten Sonntag (21. August) findet dann das nächste Heimspiel in der Christopeit Sport Arena gegen den Cronenberger SC statt.

Die Bilder von Günther Salfeld vom Spiel gegen den SC Kapellen-Erft gibt es hier: http://www.amateur-sportbilder.de/fussball/282-ssvg-velbert-sc-kapellen.

SSVg Velbert: Sprenger – Abdel Hamid, Sabah, Andersen – Schlösser, Zent (72. Jovanovic), Grumann, Tumanan – Dytko, Aydin (60. Benkarit), Rybacki

Tore: 1:0 Aydin (20.), 2:0 Aydin (43.)

Schiedsrichter: Marco Lechtenberg

Zuschauer: 280